Stellenausschreibung

Als integrierter Photonik-Konzern ist Jenoptik in den drei Segmenten Optics & Life Science, Mobility und Defense & Civil Systems aktiv. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie.

Der Hauptsitz des Konzerns ist in Jena (Thüringen). Neben mehreren großen Standorten in Deutschland ist Jenoptik in über 80 Ländern weltweit präsent, zum Beispiel mit Produktions- und Montagestandorten in den USA, Frankreich, Großbritannien, China und in der Schweiz. Darüber hinaus ist der Konzern mit Tochtergesellschaften in Australien, Brasilien, Indien, Japan, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Singapur, Südkorea und Tschechien vertreten.

Im Bereich Traffic Solutions, Teil des Segmentes Mobility, entwickelt, produziert und vertreibt Jenoptik Komponenten, Systeme und Dienstleistungen, die den Straßenverkehr weltweit sicherer machen. Zum Produktportfolio auf Basis der bewährten Robot-Technologie gehören umfassende Systeme rund um den Straßenverkehr, wie Geschwindigkeits- und Rotlichtüberwachungsanlagen sowie OEM-Produkte (Original Equipment Manufacturer) und spezielle Lösungen zur Ermittlung anderer Verkehrsverstöße. Zusätzliche Expertise besteht in der Messung von Durchschnittsgeschwindigkeiten (Section Control) und der automatisierten Kennzeichenerfassung (ANPR). Dank der digitalen Kombination verschiedener Sensortechnologien, Software- und Datenmanagement ist Jenoptik darüber hinaus ein Systemlieferant für die Lkw-Mautkontrolle auf deutschen Bundesstraßen. Bei Dienstleistungen rund um die Verkehrsüberwachung deckt Jenoptik die gesamte begleitende Prozesskette ab – von der Systementwicklung über den Aufbau und die Installation der Überwachungsinfrastruktur bis zur Aufnahme der Verstoßbilder und deren automatische Weiterverarbeitung.

Die JENOPTIK AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert und wird im TecDax geführt. Jenoptik hat über 3.600 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 750 Mio. Euro.

Wir suchen Sie an unserem Standort in Monheim (bei Düsseldorf) als

Werkstudent (m/w) im Bereich HR

(Kennziffer: 2615)

Ihre Aufgaben:

- Mitwirken bei der Personalaktenverwaltung und -pflege

- Durchführung von Recherchen zu ausgewählten personalwirtschaftlichen Fragestellungen

- Unterstützung bei der Bewerberkorrespondenz

- Unterstützung bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen

- Unterstützung im operativen Tagesgeschäft

Wir erwarten von Ihnen:

- Student/in der Wirtschaftswissenschaften oder einer ähnlichen Studienrichtung

- ausgeprägte Kenntnisse im MS Office (v.a. Outlook und Excel)

- schnelle Auffassungsgabe, hohe Einsatzbereitschaft und Verschwiegenheit

- selbständige, effiziente und sorgfältige Arbeitsweise



Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular. Folgen Sie dazu bitte unten stehendem Link "Online bewerben".

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Sandra Jobst Tel. +49 3641 65-2192




Online bewerben

Stellenanzeige an einen Freund weiterleiten

PDF-Version dieser Stellenanzeige anzeigen