Stellenausschreibung

Als integrierter Photonik-Konzern ist Jenoptik in den drei Segmenten Optics & Life Science, Mobility und Defense & Civil Systems aktiv. Zu den Kunden weltweit gehören vor allem Unternehmen der Halbleiterausrüstungsindustrie, der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, der Medizintechnik, der Sicherheits- und Wehrtechnik sowie der Luftfahrtindustrie.

Der Hauptsitz des Konzerns ist in Jena (Thüringen). Neben mehreren großen Standorten in Deutschland ist Jenoptik in über 80 Ländern weltweit präsent, zum Beispiel mit Produktions- und Montagestandorten in den USA, Frankreich, Großbritannien, China und in der Schweiz. Darüber hinaus ist der Konzern mit Tochtergesellschaften in Australien, Brasilien, Indien, Japan, Malaysia, Mexiko, den Niederlanden, Singapur, Südkorea und Tschechien vertreten.

Im Bereich Healthcare & Industry, Teil des Segmentes Optics & Life Science, entwickelt Jenoptik spezifische System- und Applikationslösungen für weltweite Kunden im Gesundheitswesen und in der Industrie. Schwerpunkte sind die Medizintechnik und Life-Science-Branche sowie Laser-, Automotive- und Beleuchtungs-Anwendungen. Zum Produktportfolio gehören Halbleiterchips, Optoelektronik, Lasertechnologien, Polymeroptik, Elektronik und Software. Diese kombiniert Jenoptik zu OEM-Systemlösungen und Produkten für die Life-Science-Branche, so Analyse- und Behandlungssysteme für Forschung, Klinikanwendungen und Patientenselbstdiagnosen. Für die Industrie bietet Jenoptik optoelektronische Hochleistungskomponenten und -module sowie integrierte Lösungen. Dazu gehören komplexe Komponenten für Head-up-Displays, innovative Objektive für Fahrerassistenzsysteme sowie Polymeroptiken für Machine Vision oder Augmented-Reality-Anwendungen. Im Bereich der Industrielaser für die Lasermaterialbearbeitung ist Jenoptik in der gesamten Laser-Wertschöpfungskette präsent.

Die JENOPTIK AG ist an der Deutschen Börse in Frankfurt notiert und wird im TecDax geführt. Jenoptik hat über 3.600 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von rund 750 Mio. Euro.

Wir suchen Sie an unserem Standort in Jena als

Leiter (m/w) Forschung und Entwicklung Laser

(Kennziffer: 2639)

Ihre Aufgaben:

• Führung, Organisation und Weiterentwicklung der F&E Abteilung Laser
• Überwachung und erfolgreiche Durchführung von kundenspezifischen und eigenfinanzierten Entwicklungsprojekten entlang des Produktentstehungsprozesses
• Durchführung von Wertanalyse- und Target-Costing-Projekten sowie von Produkt Benchmarks
• Durchführung von Produkt- und Prozess FMEAs, sowie Quality Function Deployment
• Verantwortung für die Erstellung, Pflege und Umsetzung der Produkt-/ Technologie Roadmap in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb
• Abstimmung der optimalen Gestaltung der Produkte bzw. der Ausführung der angebotenen Leistungen mit dem Vertrieb und dem Kunden
• Sicherung und Optimierung der Qualität der zu entwickelnden Produkte sowie Einhaltung der Kundenspezifikationen
• Sicherstellung des permanenten Informationsaustausches mit Einkauf, Produktion und Qualitätsmanagement
• Erreichung der Qualitätsziele durch Einführung und Erhaltung prozesssicherer Abläufe und Verfahren
• Planung aller notwendigen Ressourcen (Personal, Infrastruktur,Räumlichkeiten etc.)
• technische Unterstützung des Vertriebs beim Kunden (Technical Lead)
• Zusammenarbeit mit externen Stellen (Universitäten, Technologiepartnern etc.) zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit

Wir erwarten von Ihnen:

• erfolgreich abgeschlossenes technisches / ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise der Laser- und Optotechnologie
• mehrjährige Berufserfahrung der physikalischen Optik bzw. optischer Technologien im entsprechenden Industrieumfeld
• fundierte Führungserfahrung
• hohes technisches Verständnis und umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung von komplexen Systemen
• vertiefte Kenntnisse in den Technologiefeldern der optischen und/oder Elektronikindustrie
• Erfahrung in der Softwareentwicklung und Systemintegration
• Erfahrung im Management von Entwicklungsprojekten unter wirtschaftlichen Aspekten
• hohe Kundenaffinität
• verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Bereitschaft zu gelegentlichen Geschäftsreisen



Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über unser Online-Bewerbungsformular. Folgen Sie dazu bitte unten stehendem Link "Online bewerben".

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Sandra Jobst

Tel. +49 3641 65-2192




Online bewerben

Stellenanzeige an einen Freund weiterleiten

PDF-Version dieser Stellenanzeige anzeigen