Jenoptik
Projektarbeit_engineering_Plan
0004_Young_Professionals-Professionals_Projekte

Jenoptik ist ein globales Photonik-Unternehmen. Optische Technologien sind die Basis unseres Geschäfts. Im Bereich Healthcare & Industry entwickeln wir spezifische System- und Applikationslösungen für weltweite Kunden im Gesundheitswesen und in der Industrie. Schwerpunkte sind die Medizintechnik und Life-Science-Branche sowie Laser-, Automotive- und Beleuchtungs-Anwendungen.

Wir, das Team der Business Unit Healthcare, stehen für die Entwicklung und Herstellung von Analyse- und Behandlungssystemen höchster Zuverlässigkeit für Forschung, Klinikanwendungen und Patientenselbstdiagnosen, die internationalen Qualitätsnormen und strengen Zulassungskriterien entsprechen. Beispiele sind die Next-Generation-DNA-Analyse, Augen-LASIK oder Blutzuckermessung. Wir arbeiten gemeinsam als engagiertes Team in einem hochmodernen Arbeitsumfeld. Bei uns finden Sie eine offene und dynamische Arbeitsatmosphäre und eine leistungsgerechte Vergütung. Ihre Einarbeitungsphase gestalten wir mit einem strukturierten und individuellen Einarbeitungsprogramm. Interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten sind für uns genauso selbstverständlich wie vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen.

Zur Verstärkung suchen wir Kollegen (m/w), die mit Begeisterung gemeinsam mit uns unseren Erfolg weiter voranbringen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie unsere Zukunft nachhaltig mit.


jo-bt-online-bewerben

Wir suchen Sie an unserem Standort in Jena als

Technical Program Manager (m/w) Diodelaser

(Kennziffer: 2638)

Ihre Aufgaben:

- technische Betreuung der Key Accounts im täglichen Geschäft
- Festlegung der technischen Produkt- und Kundenstrategie
- zentraler Ansprechpartner und Schnittstelle zwischen den Entwicklungsabteilungen des Kunden und den internen Entwicklungszentren
- Verantwortung für die Umsetzung und Überwachung kundenspezifischer Entwicklungs- und Serienprogramme
- Steuerung von Aktionen zur Verhinderung von Abweichungen in Bezug auf Produkt, Prozess und System
- Identifizierung von Chancen zur Erlangung von Wettbewerbsvorteilen und initiieren mit Entwicklung, Empfehlung und Umsetzung von Problemlösungen neue Programme

Ihre Qualifikationen:

- erfolgreich abgeschlossenes technisches / ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium, idealerweise der Laser- und Optotechnologie
- mehrjährige Berufserfahrung der physikalischen Optik bzw. optischer Technologien idealerweise im entsprechenden Industrieumfeld
- hohe Sozialkompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
- ausgeprägte Kundenorientierung
- Kommunikationsstärke gepaart mit Teamfähigkeit
- selbstsicheres Auftreten und Zielorientierung
- verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- internationale Reisebereitschaft

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerbermanagementsystem. Folgen Sie dazu bitte oben stehendem Link "Jetzt online bewerben." Vielen Dank!

Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Sandra Jobst

Tel. +49 3641 65-2192

Drucken Drucken